StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
KIRAN
ein Pokémon Mystery Dungeon RPG
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
von Gast Do März 31, 2016 10:53 am

» 5ive Digits
von Gast Mo Feb 29, 2016 8:12 pm

» WarriorCats-RPG
von Gast Sa Feb 20, 2016 9:05 pm

» Rimainda
von Gast Fr Feb 12, 2016 8:13 pm

» Nexus Island » captured freedom
von Gast Do Feb 04, 2016 9:18 pm


Teilen | 
AutorNachricht
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Missionsbrett   Fr Jul 03, 2015 5:39 pm

In diesem Raum stehen die Missionsbretter aus. Erkundungsteams, ob in Ausbildung oder schon fortgeschrittene Gildenmitglieder, suchen sich hier die Missionen aus, die sie und ihre Teammitglieder in die verworrensten Dungeons bringen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Fr Jul 03, 2015 6:06 pm

First Post

Methys kan langsam durch den Durchgang in den Raum hinein und schaute sich die anderen Erkunder an. Er war wieder durch die Stadt gelaufen und hatte sich den Schrein angesehen, den so viele Pokemon anpriesen. Trotz seiner Begierde für Mythisches und Geheimnisvolles konnte er nicht verstehen, warum die ganzen Pokemon glaubten, eine höhere Macht würde dahinterstecken. Soweit er es beurteilen konnte, war es vor langer Zeit errichtet worden, um was anzubeten, aber was auch immer sie angebetet hatten, es müsste schon lange tot sein. "Entschuldigung, dürfte ich mal durch" weckte ihn ein Webarak aus seinen Gedanken. Methys ließ ihn durch und wandte sich wieder den Erkundungsteams zu: Hinten sah er einige Frischlinge, die sich gerade in die Funktionen der Missionsbretter einwiesen ließen. Weiter hinten war ein schon erfahreneres Team, dass aus Käferpokemon bestand. Weitere bekannte Gesichter konnte das Zobiris jedoch nicht ausmachen. Aber er war diesmal nicht hergekommen, weil es ein belebter Ort war und er sich die Pokemon anschauen wollte, sondern, um dieses Mal wirklich eine Mission anzunehmen. Es kribbelte ihn schon in den Klauen und er war wurde ganz kribbelig, wenn er daran denken musste, einen geheimnisvollen und unbekannten Dungeon zu besuchen. Langsam schlich er sich um die Pokemon herumm, die ihn entweder verwundert anstarrten oder erschrocken zurückwichen. Am Brett angekommen, quetschte er sich zwischen einem Geowatz und einem Bisknosp durch und schaute sich die Missionsbretter näher an. Einige der Missionen erfordeten nur, sich bestimme Dungeons näher anzuschauen und diese dann dem Klienten näher zu beschreiben. Andere waren Rätsel, dessen Aufgabe, Lösung und Grund man herausfinden sollte. Methys interessierte sich für einige von ihnen, auch wenn er diese nicht allein schaffen konnte. Er schweifte schon wieder ab und dachte darüber nach, welche Mission er nehmen sollte und ob er sich einen Partner für die Mission holen sollte. Als Folge darauf schweifte er schon wieder ab und grübelte über seine Gildenmitglieder nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gildenmeister Erkundergilde
http://kiran.forumieren.net
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 51

Das Pokémon
Größe: 1,50 Meter
Beruf: Gildenmeister Erkundergilde
Gewicht: 30 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Fr Jul 03, 2015 7:21 pm

Post no. 1 mit Methys
Der Tag war noch jung und ich war gerade dabei meine tägliche Routine durch die Gilde zu machen. Der Raum mit den Missionsbrettern war wie immer so voll, das man kaum Luft zu Atmen besaß. Überall standen Erkunderteams herum, die über ihre Mission diskutierten, oder gegenseitig angaben. Doch in dieser Menge war ein Pokémon, welches äußerst hilflos wirkte. Es war ein Zobiris, dessen Namen ich zwar nicht kannte, aber ich wusste, das es in dieser Gilde eingeschrieben war. Zuerst beobachtete ich, wie es sich einen Weg bis zu dem Brett vorbahnte, doch dann blieb es sehr nachdenklich stehen.
"Hmm, vielleicht sollte ich diesem Pokémon einen kleinen Anreiz geben..."
dachte ich und bewegte mich dann auf dieses Zobiris zu. Alle Pokémon machten mir Platz, so am Ende auch das Geowaz und das Bisaknosp welche beinah das komplette Missionsbrett einnahmen, um schließlich bei dem Pokémon anzukommen.
"Ist alles in Ordnung, mein Freund?"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Mo Jul 06, 2015 4:45 pm

Methys zuckte schreckte auf, als er von der Seite angeredet wurde und drehte sich ruckartig zur Seite. Er erkannte den Gildenmeister neben sich stehen. Was der wohl hier machte? Jedenfalls wollte Methys nicht unhöflich sein und so antwortete er: "Oh hallo. Naja, ich weiß nicht, ob alles in Ordnung ist. Ich jedenfalls wollte eine Mission machen. Vielleicht die mit dem blauen Kristall von Zorua. Das Problem jedoch ist, dass ich einen Partner für die Missionen brauche und ich keinen finde. Oder hätten sie eine Idee für eine bessere Mission?" Das Zobiris schaute wieder auf die Holztafel und atmete erleichtert auf, als er sah, dass die Mission noch frei war. Einen Moment hatte er schon gedacht, dass sie bereits zu viele Teams oder Pokemon angenommen hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gildenmeister Erkundergilde
http://kiran.forumieren.net
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 51

Das Pokémon
Größe: 1,50 Meter
Beruf: Gildenmeister Erkundergilde
Gewicht: 30 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Mi Jul 08, 2015 12:30 pm

Post no. 2 mit Methys
Ich hörte mir die Worte des kleinen lila Pokémon an, dann sah ich zu der Mission am Brett und lass mir diese sorgfältig durch. Hmm? Sollte ich dieses Pokémon einfach begleiten? Meine Arbeit für heute hatte ich schon diese Nacht erledigt und einen Tag würde die Gilde auch mal ohne mich auskommen.
Ich werde dir bei dieser Mission helfen, also zumindest wenn du das möchtest.
sagte ich dem Zobiris, da viel mir noch ein
Wie ist eigentlich dein Name?
war meine Frage, ihn die ganze Zeit nur das Zobiris zu nennen, nun ja erschien mir irgendwie unhöfflich. Wobei ich die meiste Zeit sowieso auf 'Mein Freund' zurückgreifen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Sa Jul 11, 2015 8:48 am

"M-M-Mein Name ist M-Mehtys." stotterte Mehtys überrascht. Der Gildenmeister wollte mit IHM einen Auftrag erledigen? Es war für ihn ein Wunder, denn sowas hätte er sich niemals vorstellen können.
Wobei, wenn Methys in der Gilde war, würde er sowieso irgendwann an einer Gildenerkundung teilnehmen.
"UNd wie ist ihr Name?" fragte das Zobiris. Er hätte sich für so eine Dummheit an die Stirn klatschen können.
Jeder wusste, wie der Gildenmeister hieß, also wieso fragte er überhaupt?
Bevor der GIldenmeister antworten konnte, schrub sich Methys mit dem Gildenmeister für den Auftrag ein und sagte zu ihm "Ähm, wir können von mir aus losgehen. Benötigen sie noch etwas?
Wenn ja, können wir ruhig noch einen Abstecher in die Stadt machen.
"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gildenmeister Erkundergilde
http://kiran.forumieren.net
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 51

Das Pokémon
Größe: 1,50 Meter
Beruf: Gildenmeister Erkundergilde
Gewicht: 30 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Mo Jul 13, 2015 7:39 pm


Post no. 3 mit Methys
Irgendwie war es schon ziemlich lustig, wie er auf einmal anfing zu stottern,mir war natürlich bewusst warum, aber trotzdem. Ich war auch nur ein Pokémon, ich habe bis heute keine Ahnung, was der Meister an mir fand, vor allem in der Zeit als ich ein Frag war. Na ja, wenigstens die Büroarbeit konnte ich schnell erledigen.
Doch dann fragte es mich nach meinem Namen, wahrscheinlich aus Nervosität, denn kurz darauf veränderte sich ein Gesichtsausdruck es war ein Oh-Mein-Gott-wie-konnte-ich-das-nur-sagen-Gesicht, zu einhundert Prozent. Deshalb ging ich auch nicht weiter drauf ein.
Hast du dich den überhaupt vorbereitet? Wchtige Items, Orden? Ich bin fertig, aber was dich betrifft, mein Freund, glaube ich das nicht! es klang ungewollt belustigend, so als würde man nicht wirklich merken, das er diese Sätze ernst meinte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Mi Jul 15, 2015 7:33 pm

Methys war dankbar, dass Cyrill ihm die Erniedrigung ersparte und er wollte schon aufbrechen, als der Gildenmeister plötzilch eine belustigte Bemerkung machte. "Ich ich....ich brauche nichts derartiges. sowas findet man alles im Dungeon. Also bitte, ich bin kein Anfänger mehr." sagte er ein bisschen beleidigt. Methys wurde sich jedoch schlagartig bewusst, mit wem er redete und beruhigte sich. Emotionslos fügte das Zobiris hinzu: "Tut mir Leid. Wie auch immer, ich bin meinerseits schon bereit. Wenn sie sagen, dass sie bereit sind, dann können wir losgehen." Methys schaute den Gildenmeister direkt an und machte eine schwungvolle Geste, als wollte er sagen: Sie dürfen vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Gildenmeister Erkundergilde
http://kiran.forumieren.net
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 51

Das Pokémon
Größe: 1,50 Meter
Beruf: Gildenmeister Erkundergilde
Gewicht: 30 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Jul 19, 2015 12:12 pm


Post no. 4 mit Methys
Ich zog bei seiner Antwort eine Augenbraue hoch, das fand er in Dungeons? Nun ja, es stimmte ja schon, aber es war auch ein wenig leichtsinnig, aber vielleicht unterschätze ich ihn auch, ich wusste gewiss nicht wie gut alle meine Schüler waren. Also gut, wenn du bereit bist, dann lass uns mal los gehen. da Methys schon eine Geste gemacht hatte, die zum Gehen aufforderte ging ich nun auch an ihm vorbei. Wiedereinmal machten mir alle Pokémon platz und so machten wir uns letztendlich auf den Weg zum Fantasiepass. Schwimmen war wohl eindeutig angesagt, wobei es dort auch eine seichtere Straße gab, aber wahrscheinlich lag dieser Diamant nicht einfach so am Wegesrand.
TBC:Fantasiepass
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : noch keine
Mystery Münzen : 42

Das Pokémon
Größe: 0,5 Meter
Beruf: Mitglied einer Erforschergilde
Gewicht: 11 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Jul 19, 2015 4:35 pm

Methys beendete seine Geste und schaute dem Gildenmeister hinterher, bis dieser aus dem Raum war.
Das Zobiris passte jedoch nicht auf, sondern dachte nach, wie die Mission verlaufen würde, wenn der Gildenmeister Cyrill dabei war.
In seinen Gedanken versunken, bemerkte Methys auch nicht, dass das besagte Pokemon schon weg war.
Die anderen Pokemon schreckten zurück, als der Erkunder schließlich bemerkte, dass er nicht mitgegangen war. So rannte er, wie vom Teufel gejagt, zum Ausgang. Er stolperte über und in einige andere Pokemon hinein und flitzte,
Entschuldigungen murmelnd, seinem Teampartner für diese Mission hinterer.
Die Gänge entlang huschend, ließ er den Raum mit den Missionsbrettern mit einigen wütenden, aber größtenteils zu Tode erschreckten Pokemon zurück.

--->tbc: Fantasiepass
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : Karas
Mystery Münzen : 37

Das Pokémon
Größe: 0,64 Meter
Beruf: Mitglied der Erkundergilde
Gewicht: 20 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Sa Aug 15, 2015 10:47 pm

FIRST POST

Ich beobachtete den Gildenmeister und das Zobiris aber blieb weiterhin wo ich war. Schliesslich war ich war nicht mal eine Woche hier und musste mich erst mal zurecht finden und ich schaute mich beim Missionsbrett um so viele Pokemon. Aber ich traute mich nicht wirklich eins anzusprechen und so stand ich einfach da. Einige schienen ebenfalls neu zu sein andere waren wohl bereits altgediente es war eine bunte Mischung. Ich seufzte leicht und hoffte einfach das sich das ändern würde ich hatte mir das etwas anders vorgestellt nicht ganz so... na ja nicht so wie es war ich konnte die Situation nicht wirklich beschreiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Mystery Münzen : 14

Das Pokémon
Größe: 0, 35 m
Beruf: Erkunder
Gewicht: 5 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Sa Aug 22, 2015 12:53 pm

FIRST POST

Lyra
Die Häsin rümpfte verärgert die Nase und ließ ihren Blick über die vielen Pokemon schweifen, die sich, zumeist in Grüppchen, um das Missionsbrett versammelt hatten. Konnten die nicht woanders rumstehen? Mit einem resignierten Seufzen, schob sie sich durch die Menge, wobei sie so einige Pokemon unsanft wegdrückte. Am Brett angekommen, las sie sich die verschiedenen Missionen durch und legte den Kopf schief, als sie bemerken musste, dass es schwerer war, sich für eine zu entscheiden, als sie erwartet hatte. Jemandem von einem Dungeon berichten? Sinnlos, sollte er doch Bücher darüber lesen! Eine Eskorte sein? Und der Kunde bekommt die Schätze, während man selbst nur kämpfen darf - sicher nicht! Genauso ertragreich war es auch Objekte zu suchen, schließlich musste man sie abgeben und bekam dann wahrscheinlich langweilige Sachen zurück, die im Vergleich zum Fund nichts wert waren. Rätsel lösen, weil jemand anderes zu doof dafür war, wollte Lyra aber auch nicht und damit waren alle Missionen ausgeschlossen. Das Haspiror seufzte erneut und sah sich verunsichert um. Sie konnte nicht ewig in der Gilde herum hängen, ohne auch zu arbeiten, das konnte nicht gut gehen. Irgendeinen Auftrag musste sie also erledigen. Und ein Partner fehlte ihr auch noch, weil die meisten sich schon zu Teams zusammen gefunden hatten und keinen Neuling brauchten, egal wie wundervoll und flauschig er war. Vielleicht sollte sie das zuerst angehen? Dann konnte sie ihrem Partner die Missionswahl überlassen und war nicht die Schuldige, wenn nichts dabei herauskam. Wieder ließ sie ihren Blick über die Ansammlung der Pokemon schweifen und fasste schließlich eines ins Auge, das alleine stand. Zielgerichtet lief sie los, tippte dem Pokemon auf die Schulter und sprach: "Hey, brauchst du noch einen Partner?"
[Geht an den, der sich angesprochen fühlt...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : Karas
Mystery Münzen : 37

Das Pokémon
Größe: 0,64 Meter
Beruf: Mitglied der Erkundergilde
Gewicht: 20 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Aug 23, 2015 12:19 pm

Ich erschrak mich heftig als mit jemand auf die Schulter tippte drehte mich um und schaute das Pokemon an welches mir auf die Schulter getippt hatte. "Äh ja hallo und ja... ich bin neu hier... und kenne mich da nicht so aus." antwortete ich schnell nach dem ersten Schreck. Das war so eine schwäche von mir das ich einfach zu schreckhaft war hoffentlich würde sich das ändern wenn ich ein grosses Maxax wäre... "Hast... du schon eine Mission welche du machen willst?" fragte ich das Haspiror neugierig. Wenn nicht würden sie sicher eine Mission finden welche ihnen zusagte. "Wenn nicht dann suchen wir uns eine Raus das wird sicher spannend." sagte ich man sah mir an das ich aufgeregt war meine erste Mission stand bevor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Mystery Münzen : 14

Das Pokémon
Größe: 0, 35 m
Beruf: Erkunder
Gewicht: 5 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Aug 23, 2015 6:56 pm


Sie rollte erschrocken die Ohren auf, als das Milza sie mit großen Augen anstarrte. Gefahr?! Wo? Doch offenbar war sie diejenige, die dem kleinen Drachen Angst eingejagt hatte, denn alles schien so friedlich wie immer. Ob er immer so schreckhaft war? "Kein Problem, ich bin auch neu." beschwichtigte sie ihr Gegenüber und schüttelte bei der nächsten Frage den Kopf. "Ich konnte mich noch nicht entscheiden." Doch das Milza ließ sich davon nicht stören und schlug vor, gemeinsam eine Mission zu finden. Perfekt! Ihre erste Erkundung konnte also bald losgehen! "Hm....ich weiß nicht. Anderen von Dungeons berichten, klingt nicht so spannend." warf sie zögerlich ein und sah zwischen dem Missionsbrett und dem Milza hin und her, denn vielleicht mochte es genau diese Art von Missionen besonders. Lyra scheute sich auch die anderen Aufträge schlecht zu reden, um weder das Milza zu vergraulen, noch die Entscheidung weiter hinaus zu zögern, schließlich müsste sie sonst womöglich einen weiteren Tag untätig rumsitzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : Karas
Mystery Münzen : 37

Das Pokémon
Größe: 0,64 Meter
Beruf: Mitglied der Erkundergilde
Gewicht: 20 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Aug 30, 2015 11:27 am

Ich nickte "Finde ich auch anderen Leuten von Dungons zu erzählen ist langweilig. Ach ja ich heisse Loki." antwortete ich auf die Worte des Haspirors. "Hm also ich wäre dafür etwas zu suchen oder ein Rätsel zu lösen das klingt so als ob es spannend werden könnte." sagte ich nach kurzem Überlegen und vor allem war es nicht mal gefährlich das war die Hauptsache. Ich hoffte einfach dass sie mir da zustimmte weil ich es auch mochte Rätsel zu lösen. "Aber ich wäre eher dafür Rätsel zu lösen weil ich liebe es Rätsel zu lösen egal welcher Art das ist immer so spannend..." sagte ich wenn auch mehr zu mir selber und wartete auf eine Reaktion des Haspirors.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Mystery Münzen : 14

Das Pokémon
Größe: 0, 35 m
Beruf: Erkunder
Gewicht: 5 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   So Aug 30, 2015 7:12 pm

Lyra
Innerlich atmete die Häsin erleichtert auf, als das grüne Pokemon ihr darin Recht gab, dass es Bessere Aufgaben gab, als anderen von eienm Dungeon zu erzählen. Das Milza wollte offenbar auch nichts Langweiliges wählen. "Ja, ein Rätsel ist sicher lustig." erwiderte sie und las sich nochmal die Missionen durch, die das Lösen von Rätseln beinhalteten. "Ich mag kein Feuer, also las uns die hier nehmen." Lyra zeigte mit der Pfote auf die Mission eines Eguanas, das an seltsamen Bodenplatten verzweifelte. Dazu müssen wir zum Blitzfeld. Weißt du wo das liegt?" Lyra sah das kleine Drachen Pokemon an ihrer Seite, erwartungsvoll an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : Karas
Mystery Münzen : 37

Das Pokémon
Größe: 0,64 Meter
Beruf: Mitglied der Erkundergilde
Gewicht: 20 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Mo Sep 07, 2015 8:52 pm

"Ui ein Rätsel mit Bodenplatten klingt so als ob es spannend sein könnte." antwortete ich und hüpfte von einem Bein auf das andere. Ja ich konnte manchmal etwas zappelig werden und das war normal für mich zumindest. Was mein Gegenüber davon hielt wusste ich nicht. "Das Blitzfeld ich weiss wo das ist sonst wäre ich ja nicht zu den Erkundern gegangen." antwortete ich der Häsin. "Wann sollen wir aufbrechen jetzt gleich?" fragte ich ungeduldig. Ja ich wollte so schnell wie möglich los um das Rätsel zu lösen. Das würde sicher lustig werden und ich würde gerne wissen wer das Rätsel zuerst lösen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Mystery Münzen : 14

Das Pokémon
Größe: 0, 35 m
Beruf: Erkunder
Gewicht: 5 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Di Sep 08, 2015 6:17 pm

Das der kleine Drache soooo aufgeregt war, fand Lyra nun doch etwas befremdlich. Krieg dich mal wieder ein! dachte sie und sah sich unauffällig um, ob vielleicht doch noch jemand anderes alleine herum stand, aber im Grunde wusste sie, dass sie nicht weiter auf den perfekten Erkundungspartner warten konnte. Sie musste einfach mal nehmen was kam, und das war nun mal das fidele Energiebündel vor ihr. Immerhin wusste Milza, wo das Blitzfeld lag, was schon einmal ganz praktisch war und vielleicht würde er sich auch beim rätseln nicht allzu dumm anstellen, mal sehen. "Ich bin bereit, also können wir jederzeit los." antwortete sie und machte ein paar Schritte zum Ausgang. "Übrigens heiße ich Lyra." stellte sie sich vor, damit sie sich im Dungeon beim Namen rufen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Zweitcharakter : Karas
Mystery Münzen : 37

Das Pokémon
Größe: 0,64 Meter
Beruf: Mitglied der Erkundergilde
Gewicht: 20 Kilogramm
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Sa Sep 26, 2015 4:18 pm

"Ja ok Lyra wie gesagt ich heisse Loki... freut mich." antwortete ich. Die Blitzfelder ich hatte schon mal was davon gehört und wusste auch wo das war aber genauer befasst hatte ich mich nicht damit. "Moment ich muss noch eben schauen ob ich alles dabei habe." antwortete ich und durchwühlte meine kleine Umhängetasche die Bücher über Dungons hatte ich dabei dann ein Paar Tränke Beeren und zu guter Letzt meine Stoffpuppe... ja die musste mit ohne sie würde ich nirgendwo hingehen. Als ich überprüft hatte ob alles dabei war nickte ich und setzte mich in Bewegung. "Also ich wäre soweit." sagte ich als ich zum Ausgang ging.

tbc: Blitzfeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Erkundergilde
Mystery Münzen : 14

Das Pokémon
Größe: 0, 35 m
Beruf: Erkunder
Gewicht: 5 kg
BeitragThema: Re: Missionsbrett   Fr Okt 02, 2015 8:47 pm

Lyra
Loki war ein schöner Name, kurze Namen waren nämlich leicht zu merken. "Hm." meinte sie, als ebendieser Loki nachprüfte, ob er alles hatte. Die flauschige Häsin beugte sich vor, um ihm dabei über die Schulter zu lugen. Aber etwas interessantes sah sie nicht. Bücher, einige Beeren und- was? War das da eine Puppe? Lyra kräuselte verwirrt das Näschen. War das so eine Puppe die man auf Gegner warf, um sie abzulenken und dann zu fliehen? Ja. Bestimmt. Besser sie sich das ein und fragte nicht weiter nach, sonst bliebe sie wohl ewig hier. "Gut. Ich bin auch bereit." sprach sie also stattdessen und hoppelte dem Drachen hinterher.

tbc: Blitzfeld
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Missionsbrett   

Nach oben Nach unten
 

Missionsbrett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kiran :: 
Das Rollenspiel
 :: 
≈Die Pokémonwelt
 :: Städte & Dörfer :: Waldstadt :: Erkundergilde
-